Ein Aufgabenschwerpunkt des An-Institutes FORGIS ist die Anbahnung und das Begleiten von Kooperationen zwischen Partnern aus Industrie und Wissenschaft zur Entwicklung von Produkt- und Dienstleistungsinnovationen.

Strategisches Ziel ist dabei, die Innovationsbereitschaft und Innovationskraft der Unternehmen zu stärken, die Wissensbasis und die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und speziell der kleinen und mittleren Unternehmen zu erweitern und praktische Hilfestellung zu geben.

Im Rahmen von F&E-Projekten und zu deren Anbahnung recherchiert FORGIS in den verschiedenen Forschungsprogrammen nach geeigneten Forschungsthemen und -projekten und übernimmt auch das Antragsmanagement für Förderanträge auf nationaler und EU-Ebene.

FORGIS führt bei Bedarf in F&E Projekten sowohl das Projektmanagement als auch die wissenschaftliche Begleitung durch, wobei durch die enge Verbindung mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) jederzeit die Möglichkeit der Nutzung der technischen Infrastruktur gegeben ist.